"Rauschgold" beim Seniorenclub Boxdorf

Im Nürnberger Stadtteil Boxdorf trifft sich regelmäßig der evangelische Seniorenclub, um sich
über verschiedene Themen zu informieren.


So auch am 7. Mai, als Schmerzmedizinerin Britta Renzi einen Vortrag hielt. Mit dabei war diesmal Evi Zeitler. Evi ist langjährige ehrenamtliche Mitarbeiterin
im "Rauschgold", dem karitativen Secondhand-Laden der Hängematte. An diesem Abend berichtete sie den Senioren von ihrer Tätigkeit im "Rauschgold" und
dass dessen Erträge der Arbeit von Hängematte e.V. zugute kommen.

Am Ende des informativen Abendas spendete Frau Renzi ihr Vortrags-Honorar an unsere Einrichtung. 120 Euro waren zusammengekommen - herzlichen Dank
dafür im Namen von Hängematte e.V.!

Und ein herzlicher Dank geht an dieser Stelle auch an das tolle und engagierte Ehrenamtlichen-Team des "Rauschgold". Ohne sie wäre dieser Laden gar
nicht möglich!
© Hängematte e.V. 1985-2016
 



Mai 2015