© Hängematte e.V. 1985-2016
 
Hängematte e.V. bietet seit 1987 Hilfen für drogenabhängige Menschen.

Mit einer Notschlafstelle in Nürnberg stellt Hängematte Überlebenshilfen sowie ein niedrigschwelliges  
Betreuungsangebot in den Abend- und Nachtstunden zur Verfügung. Damit ist Hängematte langjähriger und  
fester Bestandteil der Wohnungslosenhilfe und Drogenhilfe in Nürnberg und ganz Nordbayern.
Öffnungszeiten

Notschlafstelle:
Pensionsbetreuung:
Rauschgold:
täglich außer Sa: 20.00-08.00 Uhr, Einlass bis 22.00 Uhr
i.d.R. Mo+Do, 08.30-14.30 Uhr und nach Vereinbarung
Mo-Fr, 10.00-18.00 Uhr, Sa 10.00-14.00 Uhr



Jahresbericht 2016
Social-Spot
Spenden
Spendenkonto bei der Sparkasse Nürnberg
IBAN: DE11 7605 0101 0001 9159 74
BIC: SSKNDE77XXX
Aktuelle Meldungen